Samstag, 30. Mai 2009

Möhrenbrot

Bilder und Fotos

Vom fertigen Sauerteigansatz ca. 1/2 Tasse abnehmen und in den Kühlschrank stellen.

250g grob geriebene Möhren
300g Roggenmehl
400g Weizenmahl
fertigen Sauerteig
1 EL Salz
1 TL Brotgewürz (oder gemahlener Kümmel und Anis)
75g Sonnenblumenkerne
ca. 150ml Wasser

alles sehr gut durchkneten

2 Brote formen und jeweils in mit
Backpapier ausgelegte Kastenform legen

Die Brote mit Wasser glatt streichen.

Im Backofen bei 50°C so lange gehen lassen, bis sie sich deutlich vergrößert haben (ungefäühr 2 Stunden)

bei 200°C 1 Stunde backen

1 Kommentar:

Häkeltante hat gesagt…

Da hast Du ja einen Superblog. Ist das herrlich. Und soooo viele leckere Rezepte.
Das Brot werde ich ganz bestimmt probieren..und den Senf, und das Öl und...
Ich glaub alles. Das ist ja soo lecker. Danke
Ein Bussi dafür.
Angie